Gierschlimonade

Viele empfinden den Giersch als lästiges Gartenunkraut - dabei lässt sich die mineralstoffreiche Pflanze wunderbar in der Küche verarbeiten. Zum Beispiel zu leckerer Gierschlimonade - zuckerfrei!

Dazu eine gute handvoll Gierschblätter zerkleinern, eine Bio Zitrone - auspressen und zerkleinern, alles zusammen mit einer Prise gemahlener Vanille und einen Esslöffel Bio Honig in einen Glaskrug füllen. Mit ein wenig heißem (nicht kochendem) Wasser aufgießen - bis die Blätter bedeckt sind -  und umrühren bis sich der Honig aufgelöst hat. Ein paar Stunden durchziehen lassen, dann mit Mineralwasser oder Edelsteinwasser Grundmischung "Ausgleich" aufgießen und genießen!

Giersch enthält Calzium, Kalium, Magnesium, Eisen, Kupfer und Mangan sowie Vitamin C und E - so eignet sich die Gierschlimo auch hervorragend als Elektrolyt Getränk nach Sport und als stark entsäuerndes Getränk unterstützend beim Basenfasten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Vanillepulver Vanillepulver, bio
Inhalt 10 Gramm (139,90 € * / 100 Gramm)
13,99 € *
TIPP!
Wassersteine Ausgleich Wassersteine Grundmischung *Ausgleich*
Inhalt 150 Gramm (3,27 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Zimt Ceylon Ceylon - Zimt, bio
Inhalt 40 Gramm (5,73 € * / 100 Gramm)
2,29 € *