Holunderblütensirup & Holunderblütentee

Der Holunder steht in voller Blüte - Zeit für leckeren Holundeblütensirup:

Rezept:

1 L Wasser mit 800g Zucker bei schwacher Hitze aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Saft einer Zitrone, 30 Holunderblüten Dolden zugeben, mit 2 kleingeschnittenen Biozitronen bedecken und 3 Tage durchziehen lassen.

Nach drei Tagen noch einmal aufkochen, absieben und in saubere Glasflschen abfüllen. Einfach lecker!

Der Holunder ist nicht nur lecker, sondern auch eine beliebte Heilpflanze, er wird eingesetzt zum Beispiel um Erkältungsbeschwerden zu lindern oder die Abwehrkräfte zu stärken, er ist aber auch Stoffwechel anregend und Blutreinigend, so dass Holunderblüten auch gerne in Detox Tees verwendet werden - zum Beispiel in Kombination mit Brennessel.

Holunderblüten können nun gesammelt und getrocknet werden - zum trocknen am Besten auf Tüchern auslegen, wenn die Dolden gut trocken sind als Vorrtat in einem Schraubglas aufbewahren. So hat man bei beginnender Erkältung immer rasch einen Holunderblütentee zur Hand.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Brennnessel Tee Wieder gut Tee *Leicht wie eine Feder* , bio
Inhalt 0.027 Kilogramm (147,78 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
Zimt Ceylon bio Ceylon - Zimt, bio
Inhalt 0.04 Kilogramm (62,25 € * / 1 Kilogramm)
2,49 € *
TIPP!
Wassersteine Ausgleich Wassersteine Grundmischung *Ausgleich*
Inhalt 0.15 Kilogramm (39,33 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,90 € *
TIPP!