Rauchquarz- ein Stein für den Jahresausklang

Unser Energiestein Tipp für das nun ausklingende Jahr ist der Rauchquarz. In der Natur wird alles langsamer, die Pflanzenkräfte beginnen sich zurück zuziehen und konzentrieren sich auf Samen und Wurzeln, langsam verblassen die Farben, die Natur wird dunkler und gleichförmiger. Die Inneren Werte treten nun in den Vordergrund.

Der Rauchquarz ist ein Energiestein, der "entspannte Gelassenheit" vermittelt -er gilt als klassischer "Anti-Stress Stein". Er steht für den Abbau von Inneren Spannungen und Druck, so vermittelt Innere Ruhe. Mit dieser Gelassenheit, können nüchterne Überlegungen und pragmatisches Vorgehen in den Vordergrund rücken, so dass anstehende Aufgaben mit neuem Schwung angepackt werden können. Also ein guter Begleiter um die manchmal stressigen letzten Wochen des Jahres entspannt und zielgerichtet zu meistern.

Auch als Schutzstein gegen Schicksalsschläge und Unglücke ist er seit Jahrhunderten überliefert - so war er in früheren Zeiten im Alpenraum zum Beispiel bei Soldaten ein beliebter Glücksbringer.

Ebenso gilt er in der Steinheilkunde als Schutzstein gegen Geopathie, Elektrosmog, und negative Strahlungen - hier soll er die Abschirmung unterstützen. Wellness Anwendungen mit Rauchquarz werden sehr gerne bei Verspannungen und Verhärtungen eingesetzt. Bei der Chakren Arbeit entfaltet er im Wurzelchakra seine Wirkung am Besten, auch astrologisch wird er dem Skorpion und dem Steinbock zugeordnet.

Noch mehr wissenswertes über den Rauchquarz finden Sie hier

Hinweis: Ein Wirkung von Heilsteinen ist nach wissenschaftlichen Kriterien nicht erwiesen. Die Steinheilkunde begründet sich auf Überlieferungen, Traditionen und Erfahrungswerten.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.