Stein des Monats Rosenquarz

Unser Stein für den Frühling: Der Rosenquarz - mit seiner Symbolik *Harmonie, Romantik und Herzlichkeit* passt er prima zu der aufblühenden Natur, zum Wonnemonat Mai und zum Muttertag.

In der Steinheilkunde steht er für ein sanftes Gemüt - jedoch keineswegs nachgiebig - er fördert einerseits die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und zu erfüllen, andererseits aber auch Aufgeschlossenheit, Hilfsbereitschaft und Harmonie.

Der Rosenquarz bringt Ruhe, Harmonie und Freundlichkeit in jeden Raum in dem er sichtbar aufgestellt wird. Er aktiviert den Bagua Bereich Südwesten - Liebe, Harmonie, Partnerschaft und Beziehung.

Rosenquarz wird häufig auch als Strahlenfänger verwendet, er zieht die negative Energie an und wandelt sie um. Zum Entstrahlen von Elektrogeräten wird empfohlen einen Rosenquarz direkt auf oder neben das Gerät zu legen. Zum entstrahlen von Wasseradern oder Erdstrahlen legt man einen etwa faustgroßen Rosenquarz auf den Fußboden in der Nähe der Strahlungsquelle, bei Bedarf kombiniert mit einem Turmalin Schörl


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel