Energiesteine Wissen

Was sind Energiesteine?

Edelsteine oder Halbedelsteine faszinieren Menschen und üben eine besondere Anziehungskraft auf uns aus. Diese Faszination entsteht durch die Schönheit und Einzigartigkeit der Steine, aber für viele auch aus dem Glauben an die von Steinen ausgehenden Kräfte und Energien. Deshalb werden sie oft als Energiesteine, Heilsteine, Schutzsteine oder Kraftsteine bezeichnet und finden in der Steinheilkunde Anwendung.

 

"So ließ Gott weder die Schönheit noch die Kraft der Edelsteine zugrunde gehen sondern er wollte,
dass sie auf der Erde seien zu Ehre und Segnung und für die Heilkunst.
"

(Hildegard von Bingen, Physica)

Energiesteine und die Wissenschaft

Bereits vor Jahrtausenden wurden in verschieden Kulturen Steinen "Heilsteinenergie" zugeschrieben und entsprechend therapeutisch angewendet. So schreibt zum Beispiel Hildegard von Bingen in Ihrem "Buch der Steine" über Ihr gesammeltes Wissen von Edelsteinen und Ihre therapeutischen Erfahrungen mit ihnen. Auch in anderen Kulturkreisen - wie bei den alten Ägyptern, im antiken Griechenland, bei Römern, Wikingern oder Indianern -  hatten Steine kultische oder magische Bedeutung und wurden häufig von Schamanen heilend eingesetzt.

Die Steinheilkunde begründet sich auf diesen Überlieferungen, Traditionen und Erfahrungswerten. Daneben fließen mineralogische Parameter wie Farbe, chemische Zusammensetzung, Kristallsystem und Entstehungsgeschichte in die Steinheilkunde und Edelsteintherapie mit ein.

Wichtig zu Wissen: Eine Wirkung von Heilsteinen oder Energiesteinen ist nach wissenschaftlichen Kriterien nicht erwiesen. Deshalb sollte eine Anwendung in keinem Fall eine fachliche Therapie durch Arzt oder Heilpraktiker ersetzten.

Wissenswertes über die einzelnen Mineralien, ihre Symbolik und ihre Bedeutung in der Steinheilkunde finden Sie hier:

Energiesteine von A bis Z

Bewährte Heilstein Kombinationen laut Überlieferung der symbolischen Steinkunde, passend zu bestimmten Lebensthemen finden Sie hier als Trommelstein Sets

Möglichkeiten zur Anwendung

Erfreuen Sie sich einfach nur an der Schönheit und Einzigartigkeit der verschieden Steine oder von Edelsteinschmuck.

Oder erspüren Sie die besondere Energie der Steine - eine Anwendung von Energiesteinen ist vielfältig: als Auflagesteine, Taschensteine, Tragen von Energieschmuck, oder als Feng shui Deko.

Auch im Bereich Wellness Anwendungen  finden sie als Therapiesteine Verwendung und werden gerne bei der Reflexzonenarbeit oder zur Akupressur Massagen eingesetzt. Sehr beliebt ist auch die Anwendung als Edelsteinwasser

Laden und Entladen:

Nach einer Anwendung sollten die Steine "Entladen" (gereinigt) werden: ca 20 Sekunden unter fließendem Wasser abspülen und dann mehrere Stunden auf eine Amethyst Druse oder in eine Schale Hämatit Steinchen legen. Anschließend wieder erneut "Aufladen" - auf einer Fensterbank mit Morgen- oder Abendsonne oder in einer Schale Bergkristall Steinchen.

Literatur Tipps zum Weiterlesen:

Das große Buch der Heilsteine; Sigrid E. Günther / GU Verlag  ISBN:978-3-8354-1841-7

Enzyklopädie der Steinheilkunde; Werner Kühni & Werner von Holst

Die Steinheilkunde, Gienger Michael

Die Heilsteine Hausapotheke, Gienger Michael

Die Heilsteine der Hildegard von Bingen, Gienger Michael

Zuletzt angesehen