Fluorit

Der Name Fluorit ist die lateinische Form von Flussspat. Sind höhere Konzentrationen von Fluorwasserstoff im Magma kann sich Fluorit bilden. Fluorit zählt zur Mineralklasse der Halogenide. Seine Farbenvielfalt entsteht durch die verschiedenen Fremdstoffe die in ihm enthalten sind, in seltenen Fällen ist durch diese sogar ein Farbwechsel möglich.

Farbe: farblos, grün, lila , alle Farben (Regenbogenfluorit)

Kristallsystem: kubisch

Vorkommen: China, USA, Mexiko

Symbolik: Konzentration, Ordnung, und Freigeist – „Lernstein“

Der Energiestein Fluorit steht für geistige Klarheit und schnelles Verstehen sowie Sinn für Ordnung - dadurch gilt er als guter Konzentrationsstein und ist als „Lernstein“ bekannt. Außerdem symbolisiert er Kreativität und Freigeist. Dadurch ist er als Kraftstein ein guter Begleiter um einschränkende Verhaftungen, Gedanken und Verhaltensmuster aufzulösen. Die Steinheilkunde setzte ihn in Bezug zur Regeneration von Haut und Schleimhaut,  er soll sich kräftigend auf Knochen und Zähne auswirken und Allergien positiv beeinflussen.

Hinweis: Ein Wirkung von Heilsteinen ist nach wissenschaftlichen Kriterien nicht erwiesen. Die Steinheilkunde begründet sich auf Überlieferungen, Traditionen und Erfahrungswerten.

 

Der Name Fluorit ist die lateinische Form von Flussspat. Sind höhere Konzentrationen von Fluorwasserstoff im Magma kann sich Fluorit bilden. Fluorit zählt zur Mineralklasse der Halogenide. Seine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fluorit

Der Name Fluorit ist die lateinische Form von Flussspat. Sind höhere Konzentrationen von Fluorwasserstoff im Magma kann sich Fluorit bilden. Fluorit zählt zur Mineralklasse der Halogenide. Seine Farbenvielfalt entsteht durch die verschiedenen Fremdstoffe die in ihm enthalten sind, in seltenen Fällen ist durch diese sogar ein Farbwechsel möglich.

Farbe: farblos, grün, lila , alle Farben (Regenbogenfluorit)

Kristallsystem: kubisch

Vorkommen: China, USA, Mexiko

Symbolik: Konzentration, Ordnung, und Freigeist – „Lernstein“

Der Energiestein Fluorit steht für geistige Klarheit und schnelles Verstehen sowie Sinn für Ordnung - dadurch gilt er als guter Konzentrationsstein und ist als „Lernstein“ bekannt. Außerdem symbolisiert er Kreativität und Freigeist. Dadurch ist er als Kraftstein ein guter Begleiter um einschränkende Verhaftungen, Gedanken und Verhaltensmuster aufzulösen. Die Steinheilkunde setzte ihn in Bezug zur Regeneration von Haut und Schleimhaut,  er soll sich kräftigend auf Knochen und Zähne auswirken und Allergien positiv beeinflussen.

Hinweis: Ein Wirkung von Heilsteinen ist nach wissenschaftlichen Kriterien nicht erwiesen. Die Steinheilkunde begründet sich auf Überlieferungen, Traditionen und Erfahrungswerten.

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen